+46 (0) 70 579 31 34 info@soderhult.se

Elchpark

Eine riesen Gaudi
bei der etwas anderen Elchfütterung

Elchpark
Schrill oder Naturnah

In der Nähe von Söderhult befinden sich zwei Elchparks. Der eine ermöglicht den hautnahen Kontakt mit den Tieren wobei der andere die Beobachtung im natürlichen Lebensraum in den Vordergrund stellt.

Ein ganz besonderer Hirsch ist er schon, der schwedische Elch.

Rund 400.000 der langbeinigen Gesellen streifen durch Schwedens Wälder. Sie sind Attraktion, Straßenschreck und Jagdbeute zugleich. Neuerdings kann man sich von ihnen auch küssen lassen.
Ein merkwürdiges Aussehen kann der Elch wohl kaum verleugnen. Bereits vor 80 Jahren hat der Zoologe Dr.Kurt Floericke geschrieben:

“Der Elch habe einen plumpen Pferdeschädel, dazu eine ungeheuerliche Ramsnase und tückisch blinzelnde Schweinsaugen, obendrein Eselsohren und einen Kamelbuckel.”

Zugegeben: Der Schädel des Alces alces ist nur von mäßiger Eleganz. Doch wer so zutraulich zum Besucher kommt und diesen auch noch küssen will, der hat alle Sympathie auf seiner Seite.

Ein lohnenswerter Tagesausflug für die ganze Familie. Von uns sind es nur 45 Minuten zum Virum Elchpark. Die Betreiber-Familie Kjell und Helene Svensson kümmert sich ganz besonders um die vierbeinigen Freunde, weshalb diese auch so zutraulich geworden sind.

Die Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann man dagegen im Målilla Elch-Park.
Auch nur 45 Minuten von Söderhult gelegen finden Sie diesen Park.

Also auf zum Elch-Park und den Fotoapparat nicht vergessen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Virum Älgpark 2019
Vorsaison Mai bis Juni
nur Sonntags von 11.00 bis 15.00 Uhr
Hauptsaison vom 22. Juni bis 25. August
täglich von 10.30 bis 16.00 Uhr

 

Öffnungszeiten Målilla Älgpark 2019
25. Juni bis 12. August
täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr

Kinderpreis 80,- Skr
Erwachsenen Einzelpreis 120,- Skr

Weitereinformationen finden Sie auf der Homepage vom Målilla Älgpark.